Kinesiologisches Taping

Das Kinesiologische Tape regt körpereigene Prozesse der Selbstheilung an und kann dadurch Muskeln, Gelenke, Sehen, Bänder und Organe positiv beeinflussen.

 

Es gibt verschiedene Klebetechniken (Tape-Anlagen):

 

-         Muskelanlage

-         Ligamentanlage

-         Korrekturanlage

-         Lymphanlage

-         Narbentape

 

Auch die Auswahl der Farbe spielt beim Kinesiologischen Tape eine Rolle. Dabei richtet man sich nach den Grundlagen der Farbtherapie.

 

Ich persönlich verwende die Tapes als Ergänzung zur manuellen Therapie.

 



Pferdetherapie Glück

Christine Glück

Ainbrach 13 a
94330 Aiterhofen

christine.glueck@gmx.net
Tel.: 0171 4583299